Planung und Organisation

Unsere Leistungen

Das können wir:

  • aktiv gekühlte Transporte
  • Temperaturmanagement von 0 °C bis +28 °C, frei skalierbar
  • alle Transporte werden durch Sensoren im Laderaum überwacht
  • konstante Temperaturaufzeichnungen und Dokumentation der Werte frei wählbar
  • Weitergabe der Temperaturaufzeichnungen per Mail oder Fax jederzeit möglich
  • 20 Thermofahrzeuge europaweit im Einsatz
  • hohe Verfügbarkeit, schnelle Reaktionszeiten

Redundante Laderaumüberwachung durch ...

Leistungen

  • im Fahrzeug fest installierte Sensoren
  • zusätzlich aktive KEYTAGs mit:
    • Temperaturdatenspeicher für 30 Tage
    • unabhängig vom Bordnetz
    • Funktionscheck durch Dioden
    • Temperaturdaten kompatibel zu MS Office
  • akustische Benachrichtigung des Fahrpersonals bei Temperaturabweichungen
  • System ist manipulationssicher
  • regelmäßige Kalibrierung der Aufzeichnungsgeräte

Gesetzliche Bestimmungen

Da medizinische Produkte empfindlich auf Temperaturschwankungen reagieren und sich dadurch die Lebensdauer von Impfstoffen oder biotechnologisch hergestellten Produkten erheblich verkürzen kann, gewährleisten wir in unserer Qualitätssicherung die definierten Temperaturen. Jeder Transport wird von uns nach den Leitsätzen der GDP und AMWHV gehandhabt, um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen. Sollte der exakte Nachweis einer ununterbrochenen Kühlkette fehlen, muss das Produkt eventuell vernichtet werden.